Über Bruno Gröning

Aus dem Bildarchiv des Busam-Verlags. Katalog-Nr.: 399Bruno Gröning zählt zu den größten Menschen, die jemals über diese Erde wandelten. Von der Bedeutung seiner Taten und der uns nahegebrachten Lehre, ist er in einem Atemzug mit Moses und den übrigen großen Propheten (= Lehrer von oben) zu nennen.

In seinem Erdenleben wollte er für sich nichts; sondern nur – durch die ihm verliehene Macht, seinem unantastbaren Glauben und sein endloses Vertrauen auf Gott – helfen und heilen. Seine Liebe zu uns, sogar oft sehr sündhaften Menschen war grenzen- und beispiellos.

Ein jeder Mensch kann sich von seiner Lehre, die in aller Kürze lautet, dass Gott der größte Arzt ist, selbst überzeugen. Hundert tausende von Menschen fanden durch ihn Hilfen aus ausweglosen Situationen und fanden Heilung, selbst wenn sie aus ärztlicher Sicht bereits aufgegeben waren.

„Zu heilen ist jede Krankheit,“ sagte Bruno Gröning, „nur nicht jeder Mensch.“ Jemand der Gott leugnet oder nicht bereit ist, sich von Gott zu überzeugen1, leugnet auch seine Gesundheit und kann damit keinen Erfolg haben.

Wo stehen Sie? Wären Sie bereit unserem Vater ein wenig entgegen zu gehen, und sich von ihm selbst davon überzeugen zu lassen, dass es ihn wirklich gibt?

Wären Sie bereit für das größte Abenteuer Ihres Lebens, nämlich selbst zu erleben, dass bei Gott alles möglich ist, auch das Unmögliche?

Willkommen bei den Bruno Gröning Freunden.

Lesen Sie hier einen Beitrag zum Ableben seiner beiden Söhne.

 

———————————
(1) Das ist z.B. im Rahmen einer qualifizierten Einführung möglich.