Glaubensbekenntnis

JC_001_800_428

Das Bruno Gröning Archiv glaubt an Jesus Christus, Sohn des einen wahren und allmächtigen Gottes sowie an seine Lehre, von der sich ein jeder Mensch selbst überzeugen kann.

Bruno Grönings Leben, das er als wahrer Christ ebenfalls für uns alle hingab gilt uns als Beispiel dafür, was ein mit Gott verbundener Mensch zu leisten imstande ist.

Hinweis: Das Bruno Gröning Archiv steht in keiner Verbindung zu einer Religion oder Sekte. Die angebotenen Leistungen stehen allen Menschen zur Verfügung, insbesondere allen Bruno Gröning Freunden dieser Welt.

Behauptungen, dass Bruno Gröning der wiedergeborene Jesus Christus gewesen sei, sind definitiv falsch, da sie der Lehre wiedersprechen würden. (Hierzu ein Beispiel: Bruno Gröning entfernte persönlich eine heute noch sehr bekannte Gemeinschaftsleiterin aus seinem Dienst, weil sie in der Gemeinschaftsstunde sagte das Bruno Gröning Jesus wäre. Zudem erhielt sie zusätzlich ein lebenslanges Verbot jemals wieder in seinem Werk tätig zu werden.1

Jedoch lohnt es sich sehr herauszufinden in welch engem Verhältnis Bruno Gröning zu Gott stand, da diese Verbindung jedem Menschen offen steht.


(1) Hierüber liegt kein Schriftstück oder eine Tonbandaufnahme vor. Die Aussagen der anwesenden (mittlerweile heimgegangenen) Zeugen wurden jedoch gewissenhaft der heute tätigen Generation übergeben. Wer sich mit der Person und der Lehre Grönings ein wenig auseinandersetzt und nach seiner Lehre lebt, wird sehr bald erkennen können ob es sich hier um Wahrheit oder Dichtung handelt.