Das Unheil

Das Wichtigste zuerst
Teil 23 – Das Unheil


[81] Sie dürfen sich vor dem Unheil nicht fürchten. So haben Sie doch die Pflicht und Schuldigkeit SOFORT Verbindung zu Gott aufzunehmen. Und Gott wird seine schützende Hand über Sie halten.

[82] Und so Sie ihm jetzt folgen, so Gott Sie jetzt führt, so Sie sich in der göttlichen Führung begeben haben (befinden) und Sie Gott wirklich folgen und den Weg gehen, den er für Sie bestimmt hat, dann wird Ihnen das Unheil auch nicht das geringste mehr was anhaben können. Im Gegenteil: Sie werden sich wohl fühlen, sehr wohl fühlen – auf diesem Weg. Denn da sind Sie niemals von dem Unheil angängig, denn hier herrscht Gott selbst.

[83] Aber wir; der Mensch selbst, muss nun mal das Bestimmte so tun wie Gott es bestimmt hat. Und das ist das Wichtigste, liebe Freunde, das jeder Mensch heute wissen muss!