Das Wichtigste zuerst – Das Rechte zu tun wissen

Das Wichtigste zuerst
Teil 19 – Das Rechte zu tun wissen


[70] Das Rechte zu tun wissen heißt, kurz und deutlich gesagt, dass Sie sich von dem Bösen lösen. Und das Sie mit dem Bösen nicht mehr ein gemeinsames Leben führen, im Gegenteil – niemals dürfen Sie sich mit dem Bösen verbinden, sondern Sie müssen alles dazu tun, dass Sie die Verbindung zu Gott erhalten. Und so Sie die Verbindung zu Gott erhalten haben, dafür weiter zu sorgen, dass Sie die Verbindung zu Gott beibehalten. Und das ist alles, das ist nicht viel, es ist wenig, dafür aber Gut.

[71] Und das wenige müsste der Mensch tun: Er müsste sich um seinen Körper sorgen. Er müsste sich wirklich NUR um seinen Körper sorgen, dass er aus diesem auch eine wirklich wahre Lehre zieht.